Dr. Annette Altenpohl-Steurer
Committee Manager, Austrian Standards, Wien
ist als Committee Manager bei Austrian Standards u. a. zuständig für Standards im Bereich Dienstleistung. Auf europäischer Ebene führt sie Sekretariate, z. B. zum Thema „Dienstleistungen von Ärzten mit Zusatzqualifikation in Homöopathie“. Weitere Erfahrungen konnte die Absolventin der Fletcher School of Law and Diplomacy u.a. bei McKinsey und The Boston Consulting Group sammeln.
Nils Berger
CEO & Co-Owner, Viewpointsystem, Wien
CEO & Co-Owner des Wiener Technologieunternehmens Viewpointsystem, ist erfahrener Gründer und Unternehmer mit umfassenden Wissen im Bereich Kommunikationstechnologien und Automation. Mit Viewpointsystem entwickelt Nils Berger aktuell die EU-geförderte „Digital Iris“-Technologie – eine intuitive MenschMaschine-Schnittstelle speziell für Augmented Reality-Anwendungen.
Stefan Böck
Gründer & Geschäftsführer, 79 Blue Elephants,
ist Gründer und Geschäftsführer der 79 Blue Elephants GmbH, dem Entwickler des Award-Management-Systems alpha-awards. Im Alter von 23 Jahren hat er sein erstes Unternehmen gegründet. „In meiner bewegten unternehmerischen Laufbahn habe ich gelernt, dass nachhaltige Innovation nur dann entstehen kann, wenn in Unternehmen die notwendigen Rahmenbedingungen geboten werden“.
Jens Bode
Trend-Explorer, Innovation GameChanger & „Freigeist“, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf
begeisterter Innovator und aktuell: Trend-Explorer, Innovation GameChanger & „Freigeist“ bei der Henkel AG & Co. KGaA in Düsseldorf, mit mehr als 20 Jahren Praxis & Erfahrung und mit Fokus auf Kreativität & Kultur, Inspirationen & Trends, Innovation & Prozesse: u.a. in ThinkTanks / kreativen Crowds / Coachings. Dazu Innovation-Engagements in div. Industrien: b2b wie b2c.
Hanno Burmester
Inhaber, Unlearn Consulting & Development, Berlin
ist Inhaber von Unlearn und Policy Fellow bei Das Progressive Zentrum. Sein Fokus gilt der Transformation von Menschen, Organisationen und Gesellschaft. Mit Unlearn designt und begleitet er kulturelle Transformationsprozesse. Im politischen Raum widmet er sich Fragen rund um die Zukunft der Demokratie. Als Keynote Speaker ist er häufiger Gast auf Konferenzbühnen und in Konzernen.
Andreas Gnesda
Unternehmer, teamgnesda, Wien
ist Unternehmer im Bereich Office Consulting. Mehr als fünfhundert Projekte unterstreichen sein Anliegen: die Gestaltung von integralen Arbeitswelten, die Mensch und Organisation stark machen! (Erste Campus, Bank Austria, PWC, Wirtschaftsuniversität Wien, ÖBB, Post, OMV etc.). Gibt seine Erfahrungen seit vielen Jahren weiter als Hochschullektor, Keynote-Speaker und Buchautor.
Janice Goodenough
Geschäftsführerin, HYDROGRID, Wien
ist CEO der HYDROGRID GmbH, die auf optimale Steuerung von Wasserkraftwerken spezialisiert ist. Die Alumna der TU Wien hat über 10 Jahren Erfahrung in der Energiebranche (u.a. in leitender Position beim größten Wasserkrafterzeuger Österreichs). Sie ist Mitglied des Energy Analyst Meeting Steering Committee und leitet den TUtheTOP Alumni Energy Circle.
Marcus Handl
Executive Vice President, Kapsch TrafficCom AG, Wien
ist als Executive Vice President für die aus den Bereichen Mergers & Acquisitions, Unternehmensstrategie sowie Innovation bestehende Unternehmensentwicklung der globalen Kapsch TrafficCom Group zuständig. Zudem ist er der Präsident von Simex Integraciòn de Sistemas S.A.P.I de C.V., Mexico City, Mexiko und der Vize-Präsident von Kapsch TrafficCom Transportation Business.
Gerald Hanisch
Gründer & Geschäftsführer, RUBBLE MASTER, Linz
ist Gründer des Unternehmens RUBBLE MASTER, das sich auf die Entwicklung und den Service von mobilen Brechanlagen in der Kompaktklasse spezialisiert hat. Hanisch ist überdies Mitglied des Beirates Global Sales & Marketing der FH OÖ Studienbetriebs GmbH, des UNESCO City Linz Advisory Boards und Beirat des Umwelttechnik-Clusters sowie Präsident des OÖ Kunstvereins.
Univ.-Prof. Dr. Helmut Hlavacs
Fakultätsleiter, Informatik, Universität Wien
leitet die Forschungsgruppe Entertainment Computing an der Fakultät für Informatik der Universität Wien. Seine Forschungsinteressen liegen in den Themen Programmierung und Anwendung von Computerspielen, Serious Games und Serious Stories, Gamification, Virtual Reality, und Assistive Technologien. 2015 gründete er die Firma Robimo GmbH, welche innovative Lösungen auf Auftragsbasis erarbeitet.
Univ.-Prof. Dr. Eva Horn
Professorin, Universität Wien
ist Professorin für Neuere deutsche Literatur an der Universität Wien. Sie hat in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich und den USA unterrichtet. 2014 erschien „Zukunft als Katastrophe“ im Fischer Verlag. Derzeit arbeitet sie an einer Einführung in das Konzept des Anthropozäns und an einer Kulturtheorie des Klimas.
Thomas Kanzler
Regional Manager Central & Eastern, Tele2 IoT, Wien
is responsible for the CEE Region of the leading Internet of things Orchestrator Tele2 IoT AB. Together with an amazing team he supervises huge enterprises as well as startups on their unique IoT journey in 16 countries. In the last decade, Thomas held several management positions and built up or co-founded several start-up companies.
Philip Klöckl
Data Analytics & F&E, QUS - BODY CONNECTED, Lebring
ist bei QUS für Data Analytics und F&E zuständig. Er verfügt über ein breites Wissen in den Bereichen Physiologie und Datenanalytik. Der begeisterte Sportinformatiker forscht auch an der FH Joanneum zum Thema Datenanalytik im Fußball, dabei betreut er auch internationale Profimannschaften.
Anja Lange
Moderatorin, ICEBERG Award
verfügt über langjährige Moderationserfahrung vor der Kamera, im Radio und auf Bühnen. Sie moderierte vor allem Veranstaltungen in der Film-, Medien- und Marketingbranche (Auszug: Internationales Trickfilmfestival Stuttgart, Messen wie IFA, dmexco, Re:publica, Berlin Email Summit). Außerdem ist sie als Eventmoderatorin für den Stuttgarter Radiosender antenne 1 tätig.
Vlad Lapadat
HR Business Partner, BUWOG group, Wien
ist diplomierter Tanzmeister (im Ruhestand). Als HR Business Partner bei der BUWOG group bringt er die Erfahrung aus einem Jahrzehnt direkter Arbeit an und mit Menschen in das Konzern-Personalwesen ein. Die Themen Change Management und Behavioral Management liegen ihm besonders am Herzen.
Tarek Leitner
Moderater, ORF, Wien
ist Moderator der meistgesehenen Nachrichtensendung Österreichs, der Zeit im Bild. Studium der Rechtswissenschaften, seit 1990 Journalist im Aktuellen Dienst des ORF. Mehrfach ausgezeichnet mit dem Fernseh-Preis "Romy". Autor des Buches "Mut zur Schönheit - Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs".
Sandra Lohitzer
Innovationsmanagement, Wiener Stadtwerke, Wien
begann während ihres Masterstudiums „Internat. Marketing & Sales“ als Onlinemarketingmanagerin bei Ja! Natürlich und stieg 2010 als Projektmanagerin bei Wien Energie ein. 2016 absolvierte sie das berufsbegleitende Masterstudium „Information Medien & Kommunikation“ an der FH Burgenland und ist seit 01/18 Teil des Wiener Stadtwerke Innovationsmanagements.
Nipun Mehta
Founder, ServiceSpace, Silicon Valley
is the founder of ServiceSpace. At the age of 24, Nipun quit his job to become a "full time volunteer." What started as an experiment with friends is now a global ecosystem of over 500,000 members. Nipun has received many awards like Dalai Lama’s Unsung Hero of Compassion award and in 2015, President Obama appointed him to a council on poverty and equality.
Nora Mönning
Senior Managerin, Eigenland, Haltern am See
ist Senior Managerin bei dem erfolgreichen Start-Up Eigenland. Ihr Ziel: Tools und Methoden entwickeln, die Unternehmen helfen, mit Leichtigkeit und Freude Entwicklung zu gestalten. Als Kulturwissenschaftlerin, Querdenkerin und leidenschaftliche Fußballerin bringt sie Erfahrungen aus erfolgreichen Entwicklungsprojekten und Disziplinen, wie der strategischen Beratung oder der kreativen Konzeption, ein.
Dr. Mulwa Martina Mutheu
Mobile Money Consultant and Lecturer at the School of Journalism, University of Nairobi
is a lecturer at the University of Nairobi. She has carried out ethnographic studies in uptake and use of mobile money products and is actively involved in the mobile money industry. She has published in peer refereed journals and participated in various exhibitions. She holds copyright of the M-ASCA Model in Kenya. M-ASCA has over 2000 members.
Alf Netek
Chief Marketing Officer, Kapsch AG, Wien
startete seine berufliche Laufbahn im ICT-Segment. Von der Geschäftsführung eines Internet-Startups wechselte er zu Kapsch und übernahm als Chief Marketing Officer die Gesamtverantwortung für Marketing und Unternehmenskommunikation. Er ist Geschäftsführer des österreichischen Kinderschuhherstellers Richter sowie Lehrender an nationalen und internationalen Hochschulen.
Philipp Oberlohr
Illusionist & Mentalist, Wien
ist Illusionist, Ex-Theologe und Performer. Er studierte Theologie (AUT) und Körpertheater (UK). Als Illusionist entwirft er Shows für Firmen, Kongresse, Museen und schräge Orte, mit dem Ziel spannende Ideen zum Erlebnis zu machen. Oberlohr kombiniert Gedankenlesen, Illusionen, mind games und “immersive theatre” und tourt Österreich und England.
Prof. Madara Ogot
Deputy Vice-Chancellor (Ag.), Research and Extension, University of Nairobi
is the Ag. Deputy, Vice-Chancellor for Research and Extension at the University of Nairobi. He was on the team that developed the 10 year master-plan for science and technology parks in Kenya, and is leading the team for the on-going development of the Innovation Park on a 30 acre site at the University.
Dr. Stefan Perkmann Berger
Geschäftsführer, WhatAVenture, Wien
ist Geschäftsführer der WhatAVenture GmbH. Mit WhatAVenture arbeitet er an einer webbasierten Plattform, die interdisziplinäre Teams mit Geschäftsideen in der iterativen und datengetriebenen Entwicklung Richtung Markt unterstützt. Er forscht auch im Bereich Open- und User Innovation.
Sebastian Pfanner
Projektmanager, Arthur D. Little Austria, Wien
ist Projektmanager bei Arthur D. Little. Er ist Mitglied der globalen Technology & Innovation Management-Praxis, in der er sich auf die Nutzung digitaler Technologien zur Innovation und Transformation von Unternehmen konzentriert. In den letzten Jahren hat er globalen Unternehmen geholfen, ihre Wettbewerbsposition durch den Einsatz digitaler Technologien zu verbessern.
Dr. Daniel Podmirseg
Gründer, vertical farm institute, Wien
ist Gründer und Vorstand der multidisziplinären Forschungseinrichtung vertical farm institute. Die Schwerpunktsetzung der international vernetzten F&E-Tätigkeiten ist die Entwicklung neuer Gebäudetypologien für die Lebensmittelproduktion. Daniel hat Architektur und technische Wissenschaften studiert.
Rafael Rasinger
Leiter Startup & New Corporates, AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, Wien
leitete nach 10 Jahren Business- und Digitalisierungsconsulting die Innovationsabteilung eines weltweit agierenden oberösterreichischen High-Tech KMUs. Im Anschluss wechselte er zur AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, wo er für Internationale Technologiekooperation zuständig war und jetzt das Thema Startup und New Corporates leitet.
Gernot Sauer
Innovationsmanagement, Wiener Stadtwerke, Wien
verfügt über Background im Innovations- und Technologiemanagement sowie technischen Umweltmanagement. Während seiner Zeit bei der Wirtschaftsagentur Wien, ein Fonds der Stadt Wien, war er Programmmanager mit Schwerpunkt Forschung und Innovation. Seit 2017 ist er für die Agenden des konzernweiten Nachhaltigkeitsmangements der Wiener Stadtwerke verantwortlich.
DDr. Elisabeth Stampfl-Blaha
Direktorin, Austrian Standards, Wien
ist seit 2013 Direktorin von Austrian Standards. Davor war sie zuerst als Leiterin der Bereiche Internationale Beziehungen, Recht und Organisation sowie Human Resources tätig; 1998 wurde sie zur Vize-Direktorin berufen. 2012 bis 2016 war sie Vizepräsidentin (Vice President Technical Management) der International Organization for Standardization ISO.