„The Big Picture“

Das Jahresforum für
Innovation und neues Wachstum

  • 13./ 14. Oktober 2022,
    ERSTE Campus, Wien

The Big Picture

Großartige Innovationen brauchen Lust auf Veränderung und Mut. Den besten Unternehmen ist dabei „Enkelfähigkeit“ ein zentrales Anliegen, das, richtig verstanden, auch den Unternehmenswert steigern wird.

Das 11. Austrian Innovation Forum, das führende Jahresforum für Innovation in Unternehmen, findet am 14./ 15. Oktober 2021 im ERSTE Campus Wien und virtuell statt.

Mit AIF VIRTUELL erlebst du alle Vorträge und Diskussionen von der Hauptbühne, können Fragen stellen, netzwerken und mit anderen interagieren. Im Nachgang erhalten die Teilnehmenden Zugang zu Präsentationen und Videos.

 

Bitte bringe deinen grünen Pass mit (3G-Zertifikat). Wir empfehlen allen, vor dem Forum einen PCR-Test zu machen. Gerne senden wir dir einen PCR-Selbsttest zu (katharina.zauner@succus.at). Solltest du keine Testmöglichkeit vor dem Forum haben, kannst du vor Ort einen Antigentest machen.

Das Jahresforum für Innovation und neues Wachstum

Austrian Innovation Forum

am 13./ 14. Oktober 2022: € 690,-

*) Das Austrian Innovation Forum VIRTUELL enthält den Zugang zum Live-Stream aller Vorträge und Diskussionen (ausgenommen Workshops), den Zugang zum Download der Präsentationen sowie virtuelle Networkingmöglichkeiten während und nach dem Forum.

Programm

Austrian Innovation Forum - Jahresforum für Innovation und neues Wachstum

The Big Picture!

Hier findest du das Programm für das 11. Austrian Innovation Forum am 14./ 15. Oktober 2021.

Zielgruppe

Alle, die Innovationen voranbringen wollen:

  • Innovationsverantwortliche,
    LeiterInnen F&E, Strategie, Transformation
  • Marketing und Business Development
  • Unternehmer und Geschäftsführer
  • Forscher und Wissenschaftler

Vortragende 2021

Böck, Stefan

Stefan Böck

Gründer und Geschäftsführer, alpha awards/79 Blue Elephants, Wien

Stefan Böck

ist Gründer und Geschäftsführer der 79 Blue Elephants GmbH. Im Laufe der Jahre hat er mit dem Award Management System alpha awards mehr als 500 Wettbewerbe unterschiedlichster Ausrichtung und Größe erfolgreich abgewickelt und zahlreiche Veranstalter von nationalen und internationalen Wettbewerben unterstützt deren Wettbewerbskonzepte noch erfolgreicher zu machen.

www.alpha-awards.com/language/de/award-management-solutions

Bode, Jens

Jens Bode

Trend Explorer & Innovation GameChanger, Henkel AG, Düsseldorf

Jens Bode

ist begeisterter Innovator und aktuell: Trend-Explorer, Innovation GameChanger & „Freigeist“ bei der Henkel AG & Co. KGaA. Er hat mehr als 24 Jahre Erfahrung in den Bereichen Kreativität & Kultur, Inspirationen & Trends, Innovation & Prozesse. Dazu ist er Autor von INNOVATOR’S SMILE und parallel ist er als ‚der innologe‘ Innovation-Sparring in diversen Industrien, b2b wie b2c.

www.henkel.de

Bode-May, Nic

Nic Bode-May

Lehrbeauftragte, Excellenz-Universität RWTH Aachen

Nic Bode-May

ist spezialisierte Architektin für Gesundheitsbauten bei PL Architekten, Lehrbeauftragte an der Excellenz-Universität RWTH Aachen und Freiberuflerin unter 'cli-nic'. Jens ist Autor und Innovation GameChanger in der Konsumgüter-Industrie. Zusammen als Paar haben sie über 2x30 Jahre Praxiserfahrung und sind von Neugierde getrieben.

www.rwth-aachen.de

Condor, Theresa

Theresa Condor

EVP & GM Space Services and Earth Intelligence, Spire Global, San Francisco

Theresa Condor

As part of the early team at Spire, Theresa focused on building the initial business case and then taking a lead role in business development. Theresa now leads Spire’s engagement on special projects related to space-as-a-service, satellite data licensing policy, and new markets. Theresa sits on the Board of Directors at Spire. Prior to Spire, Theresa spent the past decade working in emerging markets.

spire.com

Czernohorszky, Eva

Eva Czernohorszky

Leiterin Technologieservices, Wirtschaftsagentur, Wien

Eva Czernohorszky

leitet bei der Wirtschaftsagentur Wien die Abteilung Technologie Services. Sie unterstützt Wiener Technologieunternehmen durch individuelle Beratung und die Vernetzung mit potentiellen Entwicklungspartnern und Leitkunden. Technologie Awareness Aktivitäten runden das Portfolio ab, um bei jungen Menschen Begeisterung für Forschung und Technologie zu wecken.

www.wirtschaftsagentur.at

Dahmen, Dietmar

Dietmar Dahmen

Futurologist, Innovationsexperte, Internationaler Top-Speaker, Wien

Dietmar Dahmen

works independently as a professional speaker and consultant for change, innovation and disruptive market strategies with global clients and world wide engagements. 20 years of advertising and marketing in Hamburg, New York, Los Angels, Munich, Vienna. Today Dietmar Dietmar is on the board of advisors with various companies in Europe and the US.

www.dietmardahmen.com

Eibner, Wolfgang

Wolfgang Eibner

Prokurist und Projektmanager, X-Net Services GmbH, Linz

Wolfgang Eibner

ist Prokurist und Projektmanager beim IT-Dienstleister X-Net Services GmbH. Gemeinsam mit rund 30 MitarbeiterInnen entwickelt er individuelle Soft- und Hardwarelösungen für Kunden im Industriebereich. In innovativen Forschungspartnerschaften befasst sich das Team u.a. mit den Themen Datenschutz, Quantenkryptographie, Klimaforschung und sicheren Industrie 4.0-Lösungen.

x-net.at/de

Eisenriegler, Sepp

Sepp Eisenriegler

CEO of Repair and Service Center R.U.S.Z, Vienna

Sepp Eisenriegler

ist Sozialökonom, Social Entrepreneur und AHS-Lehrer. Er hat R.U.S.Z und das ReparaturNetzWerk Wien gegründet. Sepp ist Experte des Joint Research Center der EU-Kommission und Sachverständiger des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses. Aktuell lobbyiert er die Ökodesignrichtlinie und die Ökolabel-Gesetzgebung in Richtung Ressourceneffizienz.

rusz.at

Fechner, Johannes

Johannes Fechner

Geschäftsführender Gesellschafter, 17&4 Organisationsberatung, Wien

Johannes Fechner

ist Geschäftsführender Gesellschafter der 17&4 Organisationsberatung GmbH. Davor war er in den Bereichen Projektentwicklung und -leitung mit Schwerpunkten im Bereich Bau- und Energie tätig. Er ist Mitbegründer der Umweltberatung und des Klimabündnis in Österreich und hat diverse Lehraufträge an BOKU, FH Salzburg etc.

www.17und4.at

Frick, Georg

Georg Frick

Gründer und Managing Partner, V_labs, Wien

Georg Frick

ist Gründer und Managing Partner von V_labs und hat bereits mehrere Startups gegründet und geleitet. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der der Erfolgsmessung von Company Building- und Innovationsprojekten, auf Growth und Skalierung Strategien sowie Recruiting und Staffing für neue Ventures. 2021 hat er gemeinsam mit seinen Kollegen das erste Buch zum Thema Company Building veröffentlicht.

www.vlabs.at

Garzik, Dr. Ludovit

Dr. Ludovit Garzik

Geschäftsführer des österreichischen Rates für Forschung und Technologieentwicklung (RFTE), Wien

Dr. Ludovit Garzik

ist seit 2005 Geschäftsführer des österreichischen Rates für Forschung und Technologieentwicklung. Er studierte Vermessungswesen an der Technischen Universität Wien und promovierte an der Wirtschaftsuniversität. Im Jahr 2015 hat Ludovit Garzik www.InnovationOrbit.at gegründet, das sich mit Executive Education im Bereich Innovationskultur beschäftigt.

www.rat-fte.at

Hengstschläger, Univ.-Prof. Dr. Markus

Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger

Vorstand des Instituts für Medizinische Genetik, Medizinische Universität Wien

Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger

arbeitete an der Yale University in den USA und wurde mit 35 Jahren zum Universitätsprofessor berufen. Heute leitet er das Institut für Medizinische Genetik an der Medizinischen Universität Wien und ist auch als Unternehmer in den Bereichen genetische Diagnostik, Forschung und Entwicklung und Innovationsberatung tätig.

pbg.meduniwien.ac.at

Hintermeier, Karl

Karl Hintermeier

Geschäftsführung, message Marketing & Communications, Wien

Karl Hintermeier

ist Experte für die Entwicklung von Stadtmarken. Mit seiner Agentur message arbeitet er an der Positionierung von Städten, Gemeinden und Regionen. Und am konsequenten Storytelling von Städten. message richtet überdies seit 20 Jahren Awards und Wettbewerbe aus - vom Ideenwettbewerb bis zum Staatspreis. Die Agentur ist Gewinnerin des alpha awards GRAND PRIX 2019.

www.message.at

Holzinger-Burgstaller, Gerda

Gerda Holzinger-Burgstaller

Vorsitzende des Vorstands der Erste Bank Oesterreich

Gerda Holzinger-Burgstaller

hat fast zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Finanzbranche gesammelt, davon 14 Jahre bei der Erste Bank. Zwischen 2017 und 2019 war sie ehrenamtlich im Vorstand der sozial orientierten „Zweiten Wiener Vereins-Sparcasse“ tätig. Im Juli 2019 wurde sie zur CFO und CRO der Erste Bank Oesterreich ernannt. Seit 1.1.2021 hat sie die Position der Vorstandsvorsitzenden inne.

www.sparkasse.at/erstebank/privatkunden

Ihlenfeld, Marcus

Marcus Ihlenfeld

Marcus Ihlenfeld, Co-Gründer und Geschäftsführer, woom bikes

Marcus Ihlenfeld

ist Gründer und CEO des Kinderrad Start-ups woom, startete seine Karriere im Zuge seines Auslandsstudiums als Staubsaugerverkäufer in den USA. Danach war er bei Opel in D, CH und Ö im Vertrieb und Marketing sowie als Vorstandsassistent tätig. 2013 verwirklichte er mit woom seinen Traum des eigenen Unternehmens, das mittlerweile weltweit 170 Personen beschäftigt.

www.woombikes.com

Kwamboka, Linet

Linet Kwamboka

Founder, DataScience LTD™, Nairobi, Kenia

Linet Kwamboka

is Founder of DataScience LTD - a data engineering firm focused on building information systems that help organizations make data informed decisions. She has been a Mozilla Foundation Fellow, consultant at the World Bank and UNDP, and served as the Project Manager for the Kenya ICT Authority on the Kenya Open Data Initiative and Open Government Partnership.

www.datascience.co.ke

Lang, Mari

Mari Lang

Moderatorin, ORF, Wien

Mari Lang

ist Moderatorin der meistgesehenen Sportnachrichten-Sendung im ORF, "Sport Aktuell". Die Journalistin gestaltete 2012/2013 auf ORF1 das Reportageformat "Mein Leben“ und war davor lange beim Radio tätig. Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften. Auslandsaufenthalte und Journalisten-Stipendien. Angetrieben von ihrer unbändigen Neugier aufs Leben.

www.marilang.at

Leitner, Tarek

Tarek Leitner

Moderator, ORF, Wien

Tarek Leitner

ist Moderator der meistgesehenen Nachrichtensendung Österreichs, der Zeit im Bild. Studium der Rechtswissenschaften, seit 1990 Journalist im Aktuellen Dienst des ORF. Mehrfach ausgezeichnet mit dem Fernseh-Preis "Romy". Autor des Buches "Mut zur Schönheit - Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs".

www.orf.at

Lercher, Dr. Hans

Dr. Hans Lercher

Wissenschaftler, FH CAMPUS 02, Graz

Dr. Hans Lercher

ist ausgebildeter Telematiker und Wirtschaftler. Er beschäftigt sich leidenschaftlich mit dem Thema Innovation und kann auf über 20 Jahre Innovationserfahrung verweisen. Als Wissenschaftler und Lehrender ist er an verschiedenen Hochschulen in Europa tätig und hat auch die Studienrichtung Innovationsmanagement an der FH CAMPUS 02 in Graz konzipiert und aufgebaut.

www.campus02.at

Lindley, Andrew

Andrew Lindley

Data Scientist, Center for Digital Safety & Security, AIT Austrian Institute of Technology, Wien

Andrew Lindley

ist Data Scientist und Projektleiter am AIT Austrian Institute of Technology im Center for Digital Safety & Security. Das Forschungsteam Data Science & Artificial Intelligence bietet Beratung und Lösungen an, die eine fundierte Entscheidungsfindung auf Basis großer, heterogener Datensätze und Echtzeitdaten ermöglichen.

www.ait.ac.at

Meusburger, Dr. Lukas

Dr. Lukas Meusburger

Gründer und Managing Partner, V_labs, Wien

Dr. Lukas Meusburger

ist Gründer und Managing Partner von V_labs. Er hat an der WU Wien zu innovativen Ansätzen der Strategie- und Innovationsarbeit promoviert uns seine Forschungsergebnissen in verschiedenen wissenschaftlichen Journals publiziert. Er konzipiert und leitet Company Building Projekte für verschiedenste
Corporates und ist einer der Herausgeber der ersten Buchs zum Thema Company Building.

www.vlabs.at

Müller, Nils

Nils Müller

Gründer und Geschäftsführer, TRENDONE, Hamburg

Nils Müller

begann seine Karriere im IBM Innovation Center. Während seines Master Studiums in Berlin, New York und Mailand gründete er 2002 TRENDONE, eine Firma, die sich auf die Identifizierung von Micro-Trends und Weak Signals spezialisiert hat. TRENDONE ist Marktführer in der Identifikation von Schlüsseltrends in sich schnell entwickelnden Businessbranchen.

www.trendone.com

Piza, Nikolaus

Nikolaus Piza

Managing Director, McDonald's Österreich, Brunn am Gebirge

Nikolaus Piza

ist Managing Director von McDonald’s Österreich. Zuvor verantwortete er ab 2018 als CFO die Finanzen von McDonald’s Österreich. Vor seinem Wechsel zu McDonald's war er in verschiedenen Führungspositionen bei internationalen Konzernen in Österreich (Mondi), Deutschland (Heineken) und Großbritannien (LEGO) tätig.

www.mcdonalds.at

Posch, Josef

Josef Posch

Head of Documentation, Microtronics Engineering, Ruprechtshofen

Josef Posch

ist Head of Documentation bei Microtronics und seit Gründung des Unternehmens im Jahr 2006 mit an Bord. Die rasante Entwicklung von M2M und IoT ist für ihn Bestandteil seines täglichen Arbeitsalltags. Von der Firmware-Entwicklung über die Dokumentation bis hin zum Support hat er alle Stationen durchlaufen
und kennt Geräte und Produkte bis ins kleinste Detail.

www.microtronics.com

Schmidt, Oliver

Oliver Schmidt

Geschäftsführer, Knorr-Bremse, Mödling

Oliver Schmidt

ist Vorsitzender der Geschäftsführung von Knorr-Bremse. In dieser Funktion verantwortet er das von Österreich aus geführte weltweite Geschäft mit automatischen Türsystemen mit großen Produktionsstandorten in Tschechien, China und den USA. Davor war er in Deutschland, China und UK tätig, u.a. für Siemens und Bombardier.

www.rail.knorr-bremse.com/de/at

Stanek, Manfred

Manfred Stanek

CEO, Greiner Packaging, Sattledt

Manfred Stanek

ist CEO von Greiner Packaging, einem der führenden europäischen Hersteller von Kunststoffverpackungen. Darüber hinaus ist er im Aufsichtsrat von Greiner Bio-One vertreten. Zuvor war Manfred Stanek u.a.  CCO, VP Corporate Strategy bei Novelis in Atlanta, GA und für Novelis in verschiedenen Führungspositionen in São Paulo, Brasilien, tätig.

www.greiner-gpi.com/de

Tagwerker-Sturm, Maria

Maria Tagwerker-Sturm

Project Manager Digital Retail, Umdasch Group Ventures, Amstetten

Maria Tagwerker-Sturm

ist Projektmanagerin für Retail Innovationen bei Umdasch Group Ventures, dem Corporate Innovation Hub. Sie analysiert Megatrends, scoutet Startups und digitale Technologien und entwickelt neue Geschäftsmodelle. Sie hat über 15 Jahre Innovationserfahrung in internationalen Unternehmen und
ist die Gründerin des Innovationsblogs Inknowaktion.

www.umdaschgroup-ventures.com/en

Thaler, Hannes

Hannes Thaler

Director Corporate Responsibility & Sustainability, MAM Baby, Wien

Hannes Thaler

ist seit 2015 bei MAM zuständig für den Bereich Sustainability, davor viele Jahre Management-, Marketing- und Sales-Erfahrung bei nationalen und internationalen Unternehmen und NGOs (Unicef, Unilever, Verlagsgruppe News). Absolvent WU Wien und Master in Umweltmanagement.

www.mambaby.com

Thomas, Leena Pishe

Leena Pishe Thomas

Director, Global Business Inroads (GBI), Bangalore, India

Leena Pishe Thomas

is Director of Global Business Inroads (GBI). Leena has over two decades of experience in the field of International Business, Technology and Project Management in the Climate Change Mitigation, Energy, Environment, Transport, Biotech and ICT sectors working with various US, European and Asia-Pac organizations.

www.globalbusinessinroads.com

Wagner, Georg

Georg Wagner

Geschäftsführer, Spirit Design, Wien

Georg Wagner

ist Topmanagement Berater und Lektor für nachhaltige Innovation und Branding. Er gründete nach dem Studium Spirit Design. Spirit Design hat sich von Beginn an auf nachhaltige Projekte, vor allem in den Bereichen der Mobilität, Energie, Industrie und Smart Cities konzentriert. Er ist auch Mentor und Coach für Startups, etwa der Wirtschaftsagentur Wien.

www.spiritdesign.com

Zahradník-Leonhartsberger, Sonja

Sonja Zahradník-Leonhartsberger

Leiterin SPAROX3D, Wien Energie

Sonja Zahradník-Leonhartsberger

leitet SPAROX.eu, ein Corporate Start-Up der Wien Energie. Diese digitale Plattform innoviert die Ersatzteilbeschaffung im Energiesektor inkl. 3D Druck. Davor war sie im Controlling und als Innovation Scout tätig.

www.sparox.eu

Zheng, Sisi

Sisi Zheng

Leiterin Fahrgastmarketing der Region Südost, DB Regio AG, Leipzig

Sisi Zheng

Geboren in Shanghai, aufgewachsen in Berlin, studierte Sisi Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing. Vor einigen Jahren setzte sie den Fokus auf Innovationsentwicklung. Seitdem begleitet und berät Sisi Zheng Unternehmen in agiler Transformation und Umsetzung von Innovationsprojekten. Aktuell ist sie als Leiterin Fahrgastmarketing für die DB Regio AG tätig.

www.dbregio.de

Zöchbauer, Dr. Franz

Dr. Franz Zöchbauer

Bereichsleiter Corporate Innovation & New Business, VERBUND AG, Wien

Dr. Franz Zöchbauer

ist als Bereichsleiter für Corporate Innovation & New Business bei VERBUND AG verantwortlich. Er engagiert sich leidenschaftlich für eine nachhaltige und innovationsgeprägte Energiezukunft. Innovation durch Kooperation ist ihm ein zentrales Anliegen, die konkrete Entwicklung neuer Innovations-Ecosysteme & strategischer Allianzen eine wichtige Basis für die erfolgreiche Umsetzung von Innovation.

www.verbund.com

Partner 2021

Lead Partner
Erste Bank

Erste Bank

Erste Bank und Sparkassen gehören zu Österreichs größten AnbieterInnen von Finanzdienstleistungen. Mehr als 15.500 MitarbeiterInnen betreuen in rund 1.100 Filialen und Bankstellen über 3,7 Millionen KundInnen. Im Jahr 2018 haben Erste Bank und Sparkassen mehr als 27.000 Menschen den Traum der eigenen vier Wänden erfüllt, 285 Millionen Euro Zinsen an heimische SparerInnen ausgeschüttet und über 8.600 JungunternehmerInnen ihre Geschäftsidee ermöglicht.

www.erstebank.at

Lead Partner
Verbund

Verbund

VERBUND ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Rund 95 Prozent seines Stroms erzeugt das Unternehmen aus erneuerbaren Energien, vorwiegend Wasserkraft. VERBUND handelt in 12 Ländern mit Strom und erzielte 2019 mit rund 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 3,9 Mrd. Euro. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist VERBUND von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 notiert VERBUND an der Börse Wien, 51 % des Aktienkapitals besitzt die Republik Österreich. Weitere Informationen:

www.verbund.com

Partner
AIT Austrian Institute of Technology

AIT Austrian Institute of Technology

Das AIT Austrian Institute of Technology ist Österreichs größte angewandte Forschungseinrichtung. Mit seinen acht Centers versteht sich das AIT als hoch spezialisierter Forschungs- und Entwicklungspartner für die Industrie. Dabei beschäftigen sich die ForscherInnen mit den zentralen Infrastrukturthemen der Zukunft: Energy, Health & Bioresources, Digital Safety & Security, Vision, Automation & Control, Mobility Systems, Low-Emission Transport sowie Technology Experience und Innovation Systems & Policy . Rund 1.300 MitarbeiterInnen forschen in ganz Österreich an der Entwicklung jener Tools, Technologien und Lösungen für Österreichs Wirtschaft, die sie gemäß unseres Mottos "Tomorrow Today" zukunftsfit hält. Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) hält 50,46 Prozent und die Österreichische Industriellenvereinigung 49,54 Prozent des Unternehmens.

www.ait.ac.at

Partner
alpha-awards

alpha-awards

alpha awards vereinfacht die Abwicklung von Wettbewerben und minimiert den administrativen Aufwand für alle Beteiligten. Im Laufe der Jahre durften wir mehr als 500 nationale und internationale Wettbewerbe unterschiedlichster Ausrichtung und Größe erfolgreich abwickeln, bestehende Wettbewerbskonzepte optimieren und neue, erfolgreiche Wettbewerbskonzepte für unsere Kund:innen entwickeln.

www.alpha-awards.com

Partner
Campus FH 02

Campus FH 02

Als erste Hochschule in Österreich mit einer absoluten Ausrichtung auf „Innovationsmanagement“ sind wir stolz auf über 700 erfolgreiche Absolvent*innen seit der Gründung des Studiums Innovationsmanagement im Jahr 2005 an der Grazer FH CAMPUS 02. Heuer wurde das Studienangebot von Bachelor- und Masterstudium Innovationsmanagement um den MBA „Restart-up Management“ erweitert.
Zahlreiche Startups und Gründungen nahmen ihren Anfang im motivierenden Klima der Studienrichtung Innovationsmanagement an der FH CAMPUS 02 in Graz.

www.campus02.at

Partner
ecoplus

ecoplus

Der Mechatronik-Cluster (MC) umspannt die Branchen Metall, Maschinenbau, Elektrik, Elektronik sowie Informations- und Kommunikationstechnik. Mit rund 44.000 Arbeitsplätzen in 1.700 Betrieben zählt der Mechatronik-Sektor zu den bedeutendsten Bereichen der niederösterreichischen Wirtschaft. Der Fokus des Mechatronik-Clusters liegt auf Wirtschaft und Forschung, Innovation, Kooperation, Qualifizierung und Projektinitiierung zu spezifischen Schwerpunktthemen: Energietechnologie, generative Fertigung, intelligente Produktion, Wirtschaft 4.0/Industrie 4.0.


Ziel ist die Bündelung von Potenzialen und Kompetenzen zur Steigerung der Innovationskraft und internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Clusterpartner. Dabei wird besonders auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) eingegangen.

www.ecoplus.at

Partner
ICEBERG- innovation leadership award

ICEBERG- innovation leadership award

www.iceberg.or.at

Partner
Klima- und Energiefonds

Klima- und Energiefonds

Der Klima- und Energiefonds versteht sich als Impulsgeber und Innovationskraft für klimarelevante und nachhaltige Energietechnologien. Wir unterstützen Ideen, Konzepte und Projekte in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Mobilität, Marktdurchdringung und Bewusstseinsbildung

www.klimafonds.gv.at

Partner
McDonald's Österreich

McDonald's Österreich

betreibt aktuell 199 Restaurants und beschäftigt 9.600 MitarbeiterInnen aus 91 Nationen. 95% der Restaurants werden von 43 FranchisenehmerInnen betrieben, die zumeist als Familienbetriebe bis zu 60 MitarbeiterInnen pro Restaurant beschäftigen. Ihre Gewinne werden, genau wie die Gewinne von McDonald’s Österreich, zu 100 Prozent in Österreich versteuert. Der Systemgastronomie-Marktführer nimmt seine gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Verantwortung wahr und bezieht als größter Gastronomiepartner der heimischen Landwirtschaft bereits heute rund 70% der für das gesamte Produktsortiment verwendeten Rohstoffe aus Österreich.

www.machhaltigkeit.at

Partner
Microtronics Engineering

Microtronics Engineering

Microtronics ermöglicht Ihr erfolgreiches IoT und M2M Business. Das abgestimmte Ende-zu-Ende System beinhaltet Hardware, Software und Service. Der modular aufgebaute Werkzeugkasten lässt sich individuell an die Anforderungen der jeweiligen Applikation anpassen. In über 300 realisierten Projekten in 80 Ländern wurde die Reife der Technologie bereits bewiesen.
Von Security und Device Management bis zum Connectivity Management wird eine solide Basis an Funktionalitäten zur Verfügung gestellt. Mit dem rapidM2M Studio wird die Entwicklung erleichtert und die Time-to-Market signifikant reduziert. Auf der IoT-Plattform stehen unter anderem Analytics-, Grafik-, Alarmierungs- und Managementfunktionen zur Verfügung.

www.microtronics.com

Partner
Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT)

Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT)

Das Österreichische Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT) ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut und Mitglied der Austrian Cooperative Research (ACR). Im Jahr 1997 als privater und gemeinnütziger Verein gegründet, hat das ÖIAT inzwischen bei der Vermittlung eines kompetenten Umgangs mit digitalen Medien in Österreich die Themenführerschaft. Die ÖIAT-Initiative Watchlist Internet ist eine unabhängige Informationsplattform zu Internet-Betrug und betrugsähnlichen Online-Fallen aus Österreich. Sie informiert über aktuelle Betrugsfälle im Internet und gibt Tipps, wie man sich vor gängigen Betrugsmaschen schützen kann. Die Website www.watchlist-internet.at erreicht monatlich 200.000 BesucherInnen von denen etwa 1.200 Meldungen zu Internetfallen eingehen.

www.oiat.at

Partner
Solutions Factory

Solutions Factory

Die Solutions Factory (Member of Cegeka) unterstützt erfolgreiche Firmen mit der jeweils passenden Unternehmenslösung: Prozessoptimierung, Implementierung, laufende Betreuung. Wir setzen dabei auf die innovativen Produkte von Microsoft (ERP, Business Intelligence, Cloud).
Die Solutions Factory ist ein umsetzungsstarker ERP-Partner mit über 20 Jahren Erfahrung und betreut unter anderem große international tätige Kund:innen im Bereich Professional Services, Food, Chemie- & Pharma, Druck- & Verpackung, Draht- & Kabelherstellung, diskrete Fertigung, Maschinen- & Anlagenbau sowie Handel. Als Mitglied des Microsoft Inner Circle gehören wir zu den Top 1 % der Microsoft-Partner für Business Applications weltweit.

www.solutionsfactory.at

Partner
Spirit Design – Innovation and Brand GmbH

Spirit Design – Innovation and Brand GmbH

Spirit Design ist ein international tätiges Innovations- und Designunternehmen.

Mit seinem System Design Thinking Beratungsmodell entwickelt Spirit Design mit Unternehmen und Startups Innovationen, die ökologisch, sozial und wirtschaftlich sind. Bekannt sind Referenzen aus Transport, ICT, Energie, Industrie, Consumer und Landwirtschaft. Seine Expertise gibt Spirit Design in Schulungen und Lehre weiter. Spirit Design beteiligt sich als geschätzter Partner an nationalen und Europäischen Forschungsprojekten. Wegen seiner Erfahrung mit Gründung und Aufbau eigener Spin offs (http://www.mopoint.at/, http://www.atmove.at/) ist Spirit Design auch Mentor für Startups.

www.spiritdesign.com/home

Partner
Trendone

Trendone

www.trendone.com

Partner
V_labs | VLABS INNOVATION GMBH

V_labs | VLABS INNOVATION GMBH

V_labs ist Österreichs führender Company Builder und unterstützt Corporates beim Aufbau eigener Start-ups von Grund auf. Wir setzen auf digitale Geschäftsmodelle und beraten nicht nur, sondern setzen auch um. Warum wir das können? Wir haben selbst erfolgreich mehrere Start-ups gegründet und wissen gleichzeitig, wie große Unternehmen funktionieren. Unser interdisziplinäres Team kann alle Rollen, die für die Frühphase eines Start-ups notwendig sind, von der Konzeption über Prototyping, UX/UI-Design und digitales Marketing bis hin zur IT-Entwicklung abdecken.

www.vlabs.at

Partner
Wiener Stadtwerke

Wiener Stadtwerke

Die Wiener Stadtwerke sind der bedeutendste Infrastrukturdienstleister im Großraum Wien. Als Wirtschaftsmotor mit rund drei Milliarden Euro Umsatz und rund 15.000 MitarbeiterInnen ist der Konzern eine treibende Kraft für den Wirtschaftsstandort Wien. Zum Konzern gehören Wien Energie, Wiener Netze, Wiener Linien, Wiener Lokalbahnen, WIPARK, Facilitycomfort, Upstream Mobility sowie Bestattung und Friedhöfe Wien. Der Wiener Stadtwerke-Konzern stellt sicher, dass den Wienerinnen und Wienern innovative, moderne und versorgungssichere Produkte und Dienstleistungen in Top-Qualität zur Verfügung stehen. Die Konzernunternehmen der Wiener Stadtwerke arbeiten Tag für Tag und rund um die Uhr daran, die Daseinsversorgung in Wien sicherzustellen und die hohe Lebensqualität in der Smart City Wien weiter zu verbessern.

www.wienerstadtwerke.at

Partner
Wirtschaftsagentur Wien

Wirtschaftsagentur Wien

Die Wirtschaftsagentur Wien ist die erste Anlaufstelle für nationale und internationale Unternehmen und unterstützt seit über 30 Jahren aktiv die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Wien. Ziel ist die Stärkung der Unternehmen in Wien und ihrer Innovationskraft. Damit steigert sie die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Standortes. Das Leistungsangebot erstreckt sich von der kostenlosen Beratung von Wiener Unternehmen, Gründerinnen und Investoren über die Vergabe monetärer Förderung, die Bereitstellung und Erschließung von Grundstücken bis hin zum weltweiten Standortmarketing für den Wirtschaftsstandort Wien.

www.wirtschaftsagentur.at

Partner
Wirtschaftskammer Wien

Wirtschaftskammer Wien

Die Wirtschaftskammer Wien ist die gesetzliche Interessensvertretung aller Wiener Unternehmen. Sie repräsentiert Ein-Personen-Unternehmen und kleine Handwerksbetriebe ebenso wie Industrie und Banken und zählt alles in allem rund 140.000 Mitglieder. Im Mittelpunkt ihrer Aufgaben steht die aktive Mitgestaltung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Dies wird durch Interessenvertretung, Beratungs-, Service-, Informations- und Ausbildungsleistungen für die Unternehmer sowie durch die weltweite Präsenz in den Österreichischen AußenwirtschaftsCentern erreicht. Weitere Informationen finden Sie unter

www.wko.at

Partner
X-Net Services GmbH

X-Net Services GmbH

X-Net Services GmbH ist ein gemeinwohlorientierter Full-Stack IT-Dienstleister mit rund 30 MitarbeiterInnen am Standort Linz. Seit 1999 setzt X-Net auf sicheren Informationsaustausch und Vernetzung mit OpenSource Technologien. Neben der Betreuung von rund 100 Firmen-Netzwerken unterschiedlicher Größe und der individuellen Entwicklung von Soft- und Hardwarelösungen im Industriebereich befasst sich X-Net in innovativen Forschungspartnerschaften mit den Themen Datenschutz, Quantenkryptographie, Klimaforschung und sicheren IoT bzw. Industrie 4.0-Lösungen.

x-net.at/de

News

AIF Digital

13.08.2021

Großartige Innovationen brauchen Lust auf Veränderung und Mut.

AIF Digital

03.08.2021

kommt von Unternehmen wie Umdasch Group Ventures, VERBUND, Greiner Packaging,

ICEBERG innovation leadership award

02.08.2021

Die Unternehmen aller Teilnehmenden an SUCCUS- Veranstaltungen 2020 und 2021 können kostenfrei für den ICEBERG’21 einreichen.

AIF Digital

29.07.2021

Triff auf die Innovationsverantwortlichen aus mittleren und großen Unternehmen.

Sprechen Sie uns an

Helmut Blocher

Helmut Blocher

Geschäftsführer
helmut.blocher@succus.at

Barbara Schneeweiss - Projektmanagement

Barbara Schneeweiss

Projektmanagement
barbara.schneeweiss@succus.at

Katharina  Zauner

Katharina Zauner

Projektmanagement
katharina.zauner@succus.at

Michelle Baumann-

Michelle Baumann

Projektmanagement
michelle.baumann@succus.at

 

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: +43 1 319093410

 

Location

ERSTE Campus

ERSTE Campus
Am Belvedere 1
1100 Wien

Anreise
Kommen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln –
z.B. mit der U-Bahn U1 bis „Hauptbahnhof“.

Parken
Hier finden Sie Informationen zum Parken.

Hotel
Sie benötigen ein Hotelzimmer?
Wenden Sie sich gerne an barbara.schneeweiss@succus.at