Programm

Programm
Austrian Innovation Forum 2020

Hier können Sie das Programm für das Austrian Innovation Forum 2020 in Wien herunterladen.

Praxisworkshop: KÖNIGSDISZIPLIN CORPORATE STARTUPS

Warum viele Intrapreneurship-Initiativen scheitern und was man daraus lernen kann.

Hier können Sie das Programm für den Praxisworkshop am 14. Oktober 2020 herunterladen.


Programm

08:30

CHECK-IN

09:00

Parallelprogramm: Praxis pur und ungeschminkt

09:00

FAKE NEWS AUF DER SPUR | Ein Forschungsschwerpunkt über Medienmanipulation

Dr. Alexander Schindler, Data Scientist, Center for Digital Safety & Security, AIT Austrian Institute of Technology, Wien

Alexander zeigt in seinem Vortrag, welche Techniken, Möglichkeiten und Trends es im Bereich der Medienmanipulation gibt und wie diese zum Zweck der Desinformation eingesetzt werden.

 Schindler,  Dr. Alexander

Dr. Alexander Schindler

09:45

INNOVATION IN GELB | Was Briefe und Pakete mit Innovation zu tun haben

Dr. Michael Andrae, Konzernstrategie, Digital und Innovation
Christoph Heimel, Leiter Produktinnovation;
Marc Sarmiento, Forschung und Innovation, Österreichische Post AG, Wien

 Andrae,  Dr. Michael

Dr. Michael Andrae

 Heimel,  Christoph

Christoph Heimel

 Sarmiento,  Marc

Marc Sarmiento

09:00

Parallelprogramm: Workshop

09:00

AUFBRUCH IN DIE ZUKUNFT | Bewahren des Bestehenden -
Ein Balanceakt der Unmöglichkeit?

Béatrice Merlach, Leitung Transformations- und Future-Thinking-Projekte, Creaholic, Biel/Bienne
Christina Taylor, Managing Partner, Creaholic, Biel/Bienne

Was braucht es, um Themen aus der alten Welt und der neuen Welt in Einklang zu bringen? Wie gelingt uns die Transformation? Inspiriert durch die Auseinandersetzung mit Artefakten und Signalen der Zukunft steigen wir ein in einen methodisch geführten, strategischen Dialog mit der Zukunft, nutzen Methoden des Future-Thinking und stoßen dabei auf zum Teil überraschende Antworten.

 Merlach,  Béatrice

Béatrice Merlach

 Taylor,  Christina

Christina Taylor

10:30

Pause im Networkingbereich

11:00

Parallelprogramm: Praxis pur und ungeschminkt

11:00

TRANSFORMATION AUS DER KRISE | Neun Hebel für eine agile Transformation

Claudia Fröhlich, Leitung Organisation & Finanzen, Anzeigen & Marketing, Kleine Zeitung, Graz
Barbara Buzanich-Pöltl, Managing Partnerin, Beratergruppe Neuwaldegg, Wien

Das neue Buch „Moving Organizations“ beschreibt wirksame Hebel der agilen Transformation. Das Beispiel der Kleinen Zeitung zeigt auf, wie solch ein Weg trotz und in der Krise erfolgreich beschritten werden kann.

 Fröhlich,  Claudia

Claudia Fröhlich

 Buzanich-Pöltl,  Barbara

Barbara Buzanich-Pöltl

11:30

INNOVATE OR DIE | Wie man die richtigen Innovationen für sein Unternehmen findet

Bernhard Klein, Head of Group Marketing and Brands, Immofinanz AG, Wien

Um innovativ zu sein, müssen Unternehmen ihre Führungs- und ihre Unternehmenskultur verändern. Wie das gelingen kann und welche Werkzeuge diesen Weg unterstützen können, darum geht es in den Vortrag von Bernhard Klein.

 Klein,  Bernhard

Bernhard Klein

12:00
EIN ASS IM ÄRMEL | Durch externe Expertise gestärkt aus der Krise

Claudia Strohmaier, Unternehmensberaterin, Sprecherin der Berufsgruppe Unternehmensberatung, Wien

Wie gehen Unternehmen mit Krisen um, und was nutzt externe Expertise? Claudia Strohmaier bringt die unterschiedlichen Zugänge sowie Beispiele anhand von Unternehmen und deren Lösungszugängen.

 Strohmaier,  Claudia

Claudia Strohmaier

11:00

Parallelprogramm: Workshop

11:00

DIE MAGIE DER RESILIENZ | Anregungen für mehr Innovationsfreudigkeit

Markus Blocher, Gründer, MENTAS, Linz

Sie entwickeln Ihre Fähigkeit zu innerer Stärke, welche Widerstandskraft und Flexibilität gleichzeitig fördert und unterstützt. Sie wenden einige einfache, leicht umsetzbare Tipps und Übungen an, die – konsequent fortgesetzt – schon nach kurzer Zeit deutlich spürbare Ergebnisse liefern.

 Blocher,  Markus

Markus Blocher

12:30

Gemeinsames Mittagessen im Networkingbereich

13:30

Parallelprogramm: Praxis pur und ungeschminkt

13:30

BARRIEREFREIE KOMMUNIKATION | Ein 3D-animiertes Avatarsystem für Gebärdensprache

Claudia Schweinzer, Produktentwicklung, Sign Time, Wien

Sign Time entwickelt das erste marktreife Avatar-System zur Übersetzung von Texten in Gebärdensprache in Europa. Das System arbeitet je nach Anforderungen halb- oder vollautomatisch. Claudia erzählt, wie es dazu kam und wo das Projekt aktuell steht.

 Schweinzer,  Claudia

Claudia Schweinzer

13:30

Parallelprogramm: Workshop

13:30

INNOVATION – AM ERFOLG VORBEI | Wie Sie Lösungen ohne Problem vermeiden

Claudia Bruckschwaiger, User Experience Designer, Achterbahndompteur, Salzburg
Stefan Böck, Gründer und Geschäftsführer, 79 Blue Elephants, Wien

Das größte Risiko für Unternehmen in der Produktentwicklung ist es, Lösungen zu entwickeln, die nicht genügend Mehrwert bieten. Lösungen mit Momentum entstehen, wenn relevante Kundenprobleme gelöst werden. Entdecken Sie mit uns in einem interaktiven Workshop die Möglichkeiten, wie Sie menschzentrierte Bedürfnisse identifizieren.

 Bruckschwaiger,  Claudia

Claudia Bruckschwaiger

 Böck,  Stefan

Stefan Böck

15:00

Ende des 10. Austrian Innovation Forum