Iceberg Award

ICEBERG innovation leadership award 2022

Eine erfolgreiche Innovation ist wie die Spitze eines Eisbergs von weitem sichtbar. Der größere, nicht sichtbare Teil steht dafür, was es in einem Unternehmen braucht, um innovativ zu sein: Die Rahmenbedingungen und die Innovationskultur.
In und nach der Krise beschäftigt Unternehmen vor allem die Frage, wie sie einerseits effizient das bestehende Geschäft optimieren und andererseits Freiräume und Risikobereitschaft für eine erfolgreiche Zukunft schaffen können.
Sie wollen beidhändig - gleichzeitig effizient und flexibel sein.

Der ICEBERG innovation leadership award prämiert Unternehmen, die aufgrund herausragender Innovationskraft und Innovationskultur ein innovatives Produkt oder Dienstleistung geschaffen haben und wird am 13. Oktober 2022 im Rahmen des 12. Austrian Innovation Forum verliehen.

Die 4 Kriterien des ICEBERG leadership innovation award:

  • Innovationsgrad
  • Rahmenbedingungen + Innovationskultur
  • Potential
  • Nachhaltigkeit: sozial, ökologisch, ökonomisch (Sustainable Development Goals)

Schon tagsüber präsentieren die besten Einreicher ihre Innovationen im Rahmen des Austrian Innovation Forum.
Teilnahmeberechtigt sind alle etablierten Unternehmen und Organisationen mit Sitz in Österreich, die älter als 5 Jahre sind und mind. 25 Mitarbeiter haben.
Die Teilnahmebedingungen im Detail

Einreichungen: bis 30. September 2022

Award-Verleihung: 13. Oktober 2022