AUSTRIAN INNOVATION FORUM 2019 - WIEN

Hier finden Sie das Programm für das AIF am 17./ 18. Oktober 2019 in Wien.

08:30 | CHECK-IN

09:00  I  Parallelprogramm:
WORKSHOP

09:00  I  EXPECT THE UNEXPECTED
Innovationen gestalten mit den Methoden der professionellen Improvisation

Gregor Tobeitz, Principal Consultant, Beratergruppe Neuwaldegg, Wien
Prof. Dr. Lukas Zenk, Professor für Innovations- und Netzwerkforschung an der Donau-Universität Krems

Wie verankern Sie ein innovatives Mindset in Ihrem Unternehmen? In praktischen Experimenten erleben Sie wie Sie unerwartete Situationen kreativ meistern und Innovationen der Zukunft mitgestalten können. Gregor Tobeitz und Lukas Zenk geben spannende Einblicke in die Praxis und zeigen aktuelle Forschungstrends auf.

09:00  I  Parallelprogramm:
PRAXIS PUR UND UNGESCHMINKT

09:00  I   MIND THE GAP
Güterlogistische Innovationen zwischen Theorie und Praxis

Doris Pulker-Rohrhofer, Managing Director, Wiener Hafen

09:30  I  INNOVATONEN, DIE BEWEGEN
Digitale Lösungen mit Mehrwert für die Stadt und für die Menschen

Christina Hubin, Leiterin R&D, Upstream next level mobility, Wien

10:00  I  WIE DISRUPTIVE INNOVATIONEN
ENTSTEHEN
Einblicke in die Praxis eines Corporate Innovation Hubs

Maria Tagwerker-Sturm, Project Manager, Umdasch Group Ventures, Amstetten

09:00  I  Parallelprogramm:
WORKSHOP

09:00  I  PLATTFORM-ÖKONOMIE
Die Grundlagen für den Aufbau plattformökonomischer Geschäftsmodelle

Daniel Tyoschitz, CEO & Founder,
Understand Innovation, Frankfurt am Main, Tel Aviv, San Francisco

Wie Plattform-Unternehmen funktionieren, was ihre Erfolgsfaktoren sind und wie Sie in Ihrem Unternehmen
selbst Plattform-Ideen entwickeln und umsetzen können, diskutieren wir in dem Workshop.

10:30  I  Pause

11:00  I  Parallelprogramm:
WORKSHOP

11:00  I  ORGANIZATIONAL SURPRISE
Hacks für Organisationen und Führungskräfte

Martin „Tinu“ Anders, Erfinder, Innovationsfabrik Creaholic, Biel

In dieser interaktiven Session entlarvt Martin „Tinu“ Anders aktuelle Theorien über Organisationformen, über Führungsansätze und zur Steigerung der Mitarbeitenden-Performance.

11:00  I  Parallelprogramm:
PRAXIS PUR UND UNGESCHMINKT

11:00  I  ALVOLUTION
Was hat AI mit Beton, Eisen und Stahl zu tun?

Albrecht Karlusch, Geschäftsführer & Innovation Manager, Pal§nger SI, Wien
Peter Furtner, Geschäftsführer Pal§nger SI, Prokurist, VCE ZT, Wien

11:30  I  INNOVATION@KAPSCH
Das Open Innovation und Accelerator Programm

Marcus Handl, Executive Vice President,
Corporate Innovation, Kapsch TrafficCom AG, Wien

11:30  I  UNSER ECO-SYSTEM –
MOTOR FÜR RADIKALE INNOVATION
Workplace Experience als Ergebnis des Zusammenspiels
unterschiedlicher Impulsgeber

Sascha Muckenhaupt, Off‹er Develpoment Director, Global Marketing, Corporate Service &
Boris Brabatsch, Head of Marketing Central Europe & Corporate Service, Sodexo, Wien

12:30  I  Gemeinsames Mittagessen im Networkingbereich

13:30  I  Parallelprogramm:
WORKSHOP

13:30  I  DIGITAL EATS MANAGEMENT
Was bleibt von Leadership?

Stefan Doblhofer, Organisationsentwickler und Management Trainer,
Hernstein Institut für Management und Leadership, Wien

Wenn Artificial Intelligence Entscheidungsfindung effektiv unterstützt, Collaboration Tools ihr volles Potenzial entfalten und agile-inspired Organisationsmodelle Schule machen: Was macht dann das Management?

13:30  I  Parallelprogramm:
WORKSHOP

13:30  I  SPECULATIVE DESIGN
Fit für die Zukunft?

Marion Haidacher, Head of Customer Relations, Liechtenecker - Lab & Studio für digitale Erlebnisse, Wien
Susanne Liechtenecker, Gründerin und Eigentümerin von Liechtenecker- Lab & Studio für digitale Erlebnisse, Wien

Nur wer sich regelmäßig mit dem zukünftigen Wandel und dessen Implikationen beschäftigt, findet Orientierung im jetzigen Innovationsjungle. Das Liechtenecker Lab zeigt in diesem Workshop, wie man im heute zukunftsfite Entscheidungen trifft, indem man mit Methoden des Spekulativen Designs über verschiedene Zukünfte spekuliert und so sein Zukunftsbild schärft.

15:25  I  Ende des 9. Austrian Innovation Forum