AUSTRIAN INNOVATION FORUM 2019 - WIEN

Hier finden Sie das Programm für das AIF am 17./ 18. Oktober 2019 in Wien.

08:30  I  CHECK-IN

09:00  I  Begrüßung: WILLKOMMEN BEIM AUSTRIAN INNOVATION FORUM 2019

Tarek Leitner, Moderator, ORF, Wien

09:10  I  Keynote: HÖRT AUF MIT DEM INNOVATIONS-THEATER  I  
Warum scheitern Innovationen in Unternehmen so oft?

Daniel Tyoschitz, CEO & Founder, Understand Innovation, Frankfurt am Main, Tel Aviv, San Francisco

Scheitern ist okay. Richtig? Nicht ganz! Es kommt darauf an, wie und warum. Innovationen in etablierten Unternehmen scheitern meist aus vermeidbaren Gründen: Vor allem weil sie Innovations-Theater spielen. Mit Daniel erfahren Sie, welche Innovations-Aktivitäten Erfolge versprechen und wie Sie unnötiges Scheitern vermeiden.

10:00  I  Keynote: OOPS! INNOVATION IST KEIN ZUFALL  I  
15 Jahre Design der Innovationskultur bei Swisscom

Christina Taylor, Managing Partner, Creaholic, Biel

Der größte Schweizer Telekommunikationsanbieter musste sich im stark wandelnden Markt beweisen und setzte dabei früh auf Human Centered Design. Ziel war es, die ganze Unternehmung mit auf die Reise zu nehmen, damit neue Themen und Verhaltensmuster gelernt – und alte verlernt werden konnten.

10:30  I  Pause

11:00  I  Praxisimpuls: INNOVATION IM WANDEL  I  
Von der Grundlagenforschung zum Globalen Technologiestandard

Wilfried Steiner, Leiter Forschung, TTTech, Wien

Der Praxisimpuls beschreibt die Entwicklung einer Netzwerktechnologie von der Grundlagenforschung bis hin zum etablierten globalen Technologiestandard. Wir diskutieren die Innovationen dieser Entwicklung und auch Veränderungen in den Innovationsmöglichkeiten generell.

11:30  I  Praxisimpuls: SUSTAINABLE ENTREPRENEURSHIP  I  
How to unleash the power of diverse networks

Dr. Elaheh Momeni, Co-Founder, eMentalist.AI & Co-Founder, Adjacent Possible Network, Wien
Claudia Winkler, Co-Founder, goood mobile & Co-Founder, Adjacent Possible Network, Wien / München

Innovations often happen in collaborative networks. In their talk Claudia and Elaheh – award winning innovators – share their experience on how to leverage diverse knowledge to find new solutions.

12:00  I  Praxisimpuls: THE POWER OF AI  I  
Die zweite Stufe des digitalen Wandels

Dr. Matthias Ledig, Head of Global Customer Care, Robert Bosch, Stuttgart

Für Bosch ist AI eine Basistechnologie für die verschiedensten Produkte. Bis 2025 soll jedes Produkt AI einsetzen –
entweder als Teil des Produkts selbst oder bei der Herstellung.

12:30  I  Kurzvorstellung: CO-CREATION LAB VIENNA  I  
Gemeinsam innovative Lösungen entwickeln!

Eva Czernohorszky, Leiterin Technologieservices, Wirtschaftsagentur Wien

12:35  I  Mittagspause

14:00  I  ZEIGT UNS EUREN ICEBERG!  I  
Die fünf besten Einreichungen für den ICEBERG innovation leadership award präsentieren ihren Innovationserfolg.

Moderation:
Mari Lang, ORF &
Tarek Leitner, ORF Wien

Infos & Einreichung: iceberg.or.at

15:10  I  Buchpräsentation: INNOVATION IM UMBRUCH  I  
Alle Teilnehmenden des Austrian Innovation Forum haben die Neuerscheinung „Innovation im Umbruch“ in Händen – darin kommen rund 40 VordenkerInnen zu Wort. Wie kam es zu diesem Buchprojekt?

Julia Weinzettl, Gründerin, taskfarm, Wien
Helmut Blocher, Initiator des Austrian Innovation Forum; Gründer von SUCCUS | Wirtschaftsforen, Wien

15:15  I  PAUSE    

15:45  I  Keynote: CROSS-INDUSTRY-INNOVATION  I  
Innovationsvorsprung durch Open und Cross-Industry Innovation oder
Wie in Zeiten der Digitalisierung Geschäftserfolge erzielt werden können

Prof. Dr. Ellen Enkel, Leiterin des Dr. Manfred Bischoff Institutes für Innovationsmanagement der Airbus, Zeppelin Universität, Friedrichshafen

Unternehmen sind zwar immer besser im Entwickeln von inkrementellen Verbesserungen ihrer Produkte und Dienstleistungen geworden, haben aber die Fähigkeit, radikale Innovationen zu entwickeln, dabei verloren. Das Nutzen von Technologien, Wissen und Kompetenzen anderer Industrien kann gerade in Zeiten der Digitalisierung den verlorenen Innovationsvorsprung aufholen helfen.

16:30  I  Podiumsdiskussion: UNLEARN!  I  
Thesen für das Entstehen des Neuen und praktische Tipps für das kreative Zerstören

Moderation:
Tarek Leitner, ORF, Wien

 

17:15  I  Keynote: FUTURE OF INNOVATIONN  I  
Wie baut man heute und in Zukunft Innovationen?
Wie in Zeiten der Digitalisierung Geschäftserfolge erzielt werden können

Nick Sohnemann, Gründer und Geschäftsführer, FUTURECANDY, Hamburg

Wie wecken Sie in Ihrem Unternehmen die Lust auf Innovation? Welches sind die zentralen Bausteine moderner Innovationsmethoden? Auf Fragen, wie diese geht Nick in seiner Keynote ein. Die wichtigsten Messages dabei: Umsetzung ist alles, was zählt: 4 Tricks, wie Sie Innovationsprojekte von der Idee zur Umsetzung bekommen.

18:00  I  Ende des 1. Tages des Austrian Innovation Forum

18:30  I  ICEBERG-Night 2019